Am vergangenen Mittwoch konnten wir bereits unser neuntes Konzert im Bürgersaal Taufkirchen / Vils zum Besten geben. Auch dieses Jahr studierten wir wieder ein komplett neues Programm für unser Publikum ein.

Eröffnet wurde unser Konzertabend mit dem Stück „Brass Attack“, was, wie der Name schon verrät, einen tollen Aufmacher gibt und uns die Aufmerksamkeit der Zuschauer garantierte. Bereits hier konnten die ersten improvisierten Bläser-Soli bestaunt werden. Manager und Trompeter Andreas Marsmann gegrüßte daraufhin unsere Moderatorin Christiane Karlstetter, die auch dieses Jahr wieder durch den Abend führte und extra dafür aus Passau angereist war.

Nach „The way you look tonight“, gesungen von Bandleader Andreas Hintermaier, wettete Moderatorin Christiane mit dem Publikum: Wer würde das folgende Beatles-Stück „Can’t buy me love“ nicht erkennen? Das Publikum war sichtlich amüsiert.